Resource Center

PDFPDF

  • Erfahrungsbericht zur Umsetzung der MassenserialisierungErfahrungsbericht zur Umsetzung der Massenserialisierung
    Eine zunehmende Anzahl von Ländern fordert über die nächsten Jahre die Einführung von unterschiedlichen Systemen gegen Medikamentenfälschungen.  Die Verpackungsanlagen einzelner Produktionsstandorte, als auch ihre produktionsnahe IT-Umgebung zeichnen sich dabei durch ein hohes Maß an Heterogenität aus. Welche Lösungskonzepte stehen hier zur Auswahl und welche Lehren kann man aus den bereits gemachten Erfahrungen ziehen?

InterviewsInterviews

  • Design for Six Sigma im Pharma PackagingDesign for Six Sigma im Pharma Packaging
    „Design for Six Sigma in der Projektierung von Verpackungsanlagen“ – mit diesem spannenden Vortrag war Volker Glück, Head of Process Management bei Boehringer Ingelheim als Referent bei IQPC.  Die Serialisierung wird im Prozessmanagement Einiges verändern - daher lohnt es sich, hier noch einmal kritisch die eigenen Prozesse zu hinterfragen und zu evaluieren, wo evtl. Optimierungsbedarf besteht. Lesen Sie das komplette Interview mit Volker Glück von Boehringer-Ingelheim hier!
  • Die Zeit wird knapp! Warum ein guter Projektplan nicht nur wichtig, sondern existentiell ist!Die Zeit wird knapp! Warum ein guter Projektplan nicht nur wichtig, sondern existentiell ist!
    In 40 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Packmittelentwicklung,  -prüfung und Herstellungssicherung, konnte Dr. Frank Redeker die  Erfahrungswerte sammeln die heute unersetzlich sind um Themen wie  GMP-Readiness für Behörden oder für Auftraggeber, die Implementierung  von Track & Trace Systemen und die Umsetzung der Falsified Medicine Directive anzugehen. Laden Sie das komplette Interview hier herunter!
  • Experteninterview Daniel PawelkaExperteninterview Daniel Pawelka

    Daniel Pawelka von Octapharma war einer der Experten auf der letztjährigen IQPC Track & Trace; sein sehr erfrischender und offener Vortrag zur Umsetzung eines Serialisierungsprojektes in China war eine große Bereicherung für alle Teilnehmer. Am Rande der Veranstaltung haben wir uns mit ihm zusammen gesetzt, um über Chancen und  Herausforderungen der Serialisierungsprojekte auf technischer und strategischer Ebene zu sprechen. Laden Sie sich das komplette Exklusivinterview hier umsonst herunter!

  • Interview mit Klaus Egner, Projektleiter Track&Trace bei MerckInterview mit Klaus Egner, Projektleiter Track&Trace bei Merck
    Klaus Egner, Projektleiter für Track & Trace bei Merck ist bereits ein Veteran auf diesem gebiet. Mit der Einführung der delegierten Rechtsakte hat er kein Problem, denn die Mischung aus Erfahrung und guter Vorbereitung machen ihn zu einem Experten auf diesem Gebiet. Auf der letztjährigen IQPC Pharma Track&Trace hatten wir Gelegenheit, uns kurz mit Herrn Egner zusammen zu setzen und seine Expertise zu aktuellen und kommenden Trends auszutauschen. Lesen Sie das komplette Interview hier und bekommen Sie einen exklusiven Einblick in IQPC vor Ort!

Präsentationen und VideosPräsentationen und Videos

Infocenter

Erfahren Sie mehr und nutzen Sie unsere kostenlosen Downloads!

Featured Content

Share

twitterin_icongoogle_icon

Fragen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter
+49 (0)30 20 91 32 74 oder E-Mail eq@iqpc.de.

Sponsorship & Ausstellung

Wir haben eine Vielzahl von Sponsorship- und Ausstellungsmöglichkeiten, um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden

IDGA

Become an Energy IQ Member and receive our weekly newsletter!

Quick Links